Herzlich Willkommen

Was ist Elternunterhalt ?

Elternunterhalt ist Unterhalt, den Kinder unter bestimmten Umständen für ihre Eltern zu zahlen haben, wenn diese sich nicht oder nicht mehr selbst unterhalten können. Meistens hängt dies mit der Unterbringung in einem Pflegeheim zusammen, denn dafür sind die Kosten besonders hoch.

Einen Teil dieser Kosten deckt die Pflegeversicherung ab, deren Leistungen aber deutlich unter den Gesamtkosten liegen.
Den Rest trägt zunächst das Sozialamt als sogenannte „Hilfe zur Pflege“. Dieses prüft dann, ob die Kinder unterhaltspflichtig sein könnten und fordert ggf. zur Zahlung auf. Elternunterhalt ist deshalb immer an das Sozialamt und nicht an die Eltern selbst zu leisten.

Wann besteht eine Zahlungsverpflichtung ?

Was unter genügend eigenen Mitteln zu verstehen ist, wird unter anderem durch die Selbstbehalte (Freibeträge) bestimmt, die beim Elternunterhalt deutlich höher liegen, als bei anderen Unterhaltsverpflichtungen. Außerdem muss der Einkommensanteil, der über dem Freibetrag liegt, nur teilweise für Elternunterhalt eingesetzt werden. Der Bundesgerichtshof hat in diesem Zusammenhang einmal sinngemäß festgestellt, dass niemand seine Lebensführung wegen der Zahlung von Elternunterhalt spürbar und dauerhaft einschränken muss, es sei denn er lebt im Luxus.

Derzeit betragen die Selbstbehalte des bereinigten Nettoeinkommens mindestens 1800 € für Alleinstehende und für Verheiratete mindestens 3240 € bezogen aufs Familieneinkommen.

Welche Rolle spielt Ihr Familienstand ?

Ehepartner von unterhaltspflichtigen Kindern, müssen für den Elternunterhalt eines Schwiegerelternteils nicht aufkommen. Dennoch spielt Ihr Einkommen bei der Berechnung eine Rolle, denn es ist Teil des zu betrachtenden Familieneinkommens und kann dazu führen, dass der Selbstbehalt überschritten wird. Die genaue, recht komplexe Berechnung beruht in so einem Fall unter anderem darauf, in welchem Verhältnis die Ehepartner bzw. die eingetragenen Lebenspartner*innnen zum Familieneinkommen beitragen.

Bei Geschwistern ist der Elternunterhalt im Verhältnis der jeweiligen Leistungsfähigkeiten untereinander aufzuteilen. Es ist also für jedes Geschwisterkind die eigene Leistungsfähigkeit zu ermitteln und diese sind, sofern ihre Summe den Bedarf des Elternteils übersteigt, zueinander ins Verhältnis zu setzen.
Profitieren Sie von unserem
kostenfreien Service:
Kostenlos anmelden
Mit der Anmeldung erhalten Sie:
  • Ebook Leseprobe PDF "Eltern im Pflegeheim"
  • Fragebogen PDF zur Ermittlung Ihres Elternunterhalts

Neu: Berechungsservice 

Wir ermitteln Ihre Leistungs-
fähigkeit zum Elternunterhalt

Weitere Infos

Aktionspreise bis zum 01.11.2018

Das Portal zum Elternunterhalt

Auf unserer Webseite gewinnen Sie fundiert Einblick in den Bereich des Elternunterhalts. In unserem Blog finden Sie regelmäßig neue Beiträge sowie Fragen und Antworten zu vielen Einzelheiten des Elternunterhalts.

Unser Berechnungs-Service ermittelt proffesionell, welche Leistungsfähigkeit zum Elternunterhalt sich aus Ihren Einkünften und Ausgaben ergibt.

Das Ebook „Eltern im Pflegeheim“ bietet die Möglichkeit die eigene individuelle Unterhaltspflicht selbst zu berechnen. Die wichtigsten Grundlagen finden Sie in der KOSTENFREIEN LESEPROBE.
Anmelden & Gratis Leseprobe herunterladen

Info Video: Doreen Bastian

Berechnungs-Service zum Elternunterhalt

Unser Online Berechnungs-Service zum Pauschalpreis. Schnell und unkompliziert berechnen wir für Sie, wie hoch der Elternunterhalt aus Ihrem Einkommen ist. Per Email erhalten Sie zunächst unseren Fragebogen, in den Sie Ihre Einkünfte und alle relevanten Ausgaben eintragen. Wenn Sie verheiratet sind, geben Sie auch die Daten Ihres Ehepartners an. Anhand Ihrer Daten erstellen wir die Berechnung, die Sie inklusive unseres Ebook Ratgebers innerhalb weniger Tage erhalten.
Fragebogen erhalten und bequem am PC ausfüllen
0%
Wir prüfen Ihre Angaben und erstellen Ihre Berechnung
0%
Detailliertes Ergebnis plus Ebook „Eltern im Pflegeheim" erhalten
0%

Info Video: Klaus Wilmsmeyer

Ebook Eltern im Pflegeheim

Mit „Eltern im Pflegeheim“ wird es möglich, die eigene individuelle Unterhaltspflicht zu berechnen. Das Ebook erklärt in verständlicher Weise alle Themengebiete und Sachverhalte. Detaillierte Erläuterungen zum Ablauf des Verfahrens und umfangreiche Muster-Schreiben an das Sozialamt machen das Ebook zu einer wertvollen Rundum-Unterstützung
Als Premium Kunde erhalten Sie jede Neuauflage des Ebooks sowie unseren Premium-Newsletter automatisch und ohne weitere Kosten. Damit sind Sie dauerhaft im Bild über neue Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung.
100 Tage Geld-zurück-Garantie !

Sie brauchen Hilfe ?

Per Email sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Sicher bestellen !

Bestellungvorgang geschützt (SSL).
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.
tempteria-ssl-bb

Sie brauchen Hilfe ?

Per Email sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Sicher bestellen !

Bestellungvorgang geschützt (SSL).
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt.
tempteria-ssl-bb